LOS ANGELES, MEIN ZWEITES ZUHAUSE

LOS ANGELES, MEIN ZWEITES ZUHAUSE

Ich war schon in Los Angeles, bevor ich Kerem kennengelernt habe, aber natürlich ist es völlig anders, wenn man eine Stadt mit einem Einheimischen zusammen entdeckt. Mein Freund lebte 15 Jahre lang in Los Angeles und er kennt es wie seine Westentasche. Er ist Architekt und hat in einem coolen Penthouse in Downtown gewohnt. Aber da er jetzt mehr Zeit in der Türkei verbringt, mieten wir meistens eine Wohnung über Airbnb und ein Auto von Turo. Hier sind meine Lieblingsorte für dich, falls du eine Reise nach La La Land planst.

Wo übernachten?

Das letzte Mal waren wir in Venice Beach. Es ist eine sehr entspannte Gegend und man kann bequem zum Strand oder zur Abott Kinney Avenue laufen, wo man viele süsse Boutiquen findet, wenn man einkaufen möchte. Wir waren Ende März dort und obwohl es warm genug war, tagsüber in einem T-Shirt herumzulaufen, wurde es nachts ziemlich kalt. Du solltest besser im Stadtzentrum bleiben, wenn du nachts ein Kleid mit den hohen Absätzen tragen möchtest. Wenn du an eine coole Party gehen möchtest, solltest du im Petit Ermitage Hotel übernachten, welches ausschliesslich Club-Mitgliedern und Hotelgästen Zutritt zu den Veranstaltungen gewährt.

Wo Kaffee trinken?

Ich verstehe nicht den Hype um das Urth Cafe. Meiner Meinung nach schmecken weder der Kaffee noch das Essen gut. Ich bevorzuge den Kaffee und die Atmosphäre von Groundwork, Blue Bottle und Intelligentsia. Aber keiner der genannten Orte serviert Frühstück. Am liebsten gehe ich dafür zu Joan’s on Third. Ich bestelle meistens das Omelette, das unglaublich gut schmeckt. Es ist ein gemütlicher Ort, wo man sich mit einem Freund treffen oder den Tag mit dem Liebsten beginnen kann. Es werden auch Sitzgelegenheiten im Freien geboten. Wenn du mit dem Frühstück fertig bist, kannst du einen Spaziergang machen und die Straßenkunst bewundern, während du kleine Boutiquen und Modegeschäfte erkundest.

Wo zu Mittag essen?

Ich esse gerne Salat zum Mittag und der beste, den ich je gegessen habe, war der in Sweetgreen. Du kannst dir einen Salat von der Speisekarte aussuchen oder deine eigene Kombination machen. In diesem Fall bereiten es die Mitarbeiter für dich zu und du kannst dabei zuschauen. Die Portionen sind sehr groß, du wirst bestimmt satt werden. Ich mag nicht Knoblauch in der Sosse. In Sweetgreen gibt es eine Balsamico-Sosse ganz ohne Knoblauch. Wenn du nach deinem Salat Lust auf einen guten Kaffee hast, bist du beim Nachbarn Verve Coffee Roasters an der richtigen Adresse. Pass nur auf, dass du nicht in den Fastfood-Laden zwischen den beiden gehst. Die haben super fettiges Essen dort. Zinc ist auch ein schöner Ort wo man zu Mittag essen kann. Es ist zwar vegetarisch, aber nicht unbedingt gesund. Du kannst zum Beispiel eine Tofuwurst mit Pommes bestellen. Natürlich kannst du auch gesunde Entscheidungen treffen, so wie ich.

Der beste Frozen Joghurt?

Hier in der Türkei weiß man nicht wie man frozen Joghurt herstellt, in Los Angeles wissen sie es! Ich mag Yoghurtland besser als alle anderen. Du kannst die Geschmacksrichtungen ausprobieren bevor du deine Schüssel füllst. Ich gehe normalerweise mit den Klassikern wie Vanille und Schokolade, aber es gibt auch Süßkartoffeln, Karamell mit Meersalz und Pekannüssen oder Guave-Ananastorte für Abenteuerlustige. Im Joghurtland haben sie eine große Vielfalt an Beilagen. Du kannst zum Beispiel frische Erdbeeren oder Blaubeeren über dein Eis haben oder dich für die ungesunden Marshmellows, Schokoladestücke und verschiedene Sossen entscheiden.

Wo zu Abend essen?

Gracias Madre in Melrose hat einen schönen Garten. Die mexikanischen Gerichte sind vegetarisch und stammen aus lokal angebauten Bio-Produkten zubereitet werden. Ich bin kein großer Fan von mexikanischer Küche, aber ich mochte das Abendessen in Gracias Madre sehr. Wenn du die vegane Küche ausprobieren möchtest, ist LA der richtige Ort. Plant Food + Wine hat mir gefallen. Bei der Reservation unbedingt sagen, dass du im Innenhof sitzen möchtest. Hier kannst du dich mit Freunden treffen und ein Glas Wein mit diversen Gerichten kosten. Wenn du eine romantische Atmosphäre genießen möchtest, ist Faith and Flower in Downtown vielleicht der richtige Ort für dich. Kerem liebte sein Fleisch und ich meinen Salat.

Wohin ausgehen?

Ich denke, dass die meisten von Abbey, der Schwulenbar, gehört haben. Laut meinen Freunden vor Ort ist es ein lustiger Ort, aber du solltest lieber an einem Donnerstag als am Wochenende hingehen, weil es sonst einfach rammvoll ist und du schlichtweg keinen Platz hast. Das Soho House macht Spaß, wenn du Filmstars entdecken möchtest. Wir hatten das letzte Mal Abendessen neben Jennifer Garner genossen, die mit einer Gruppe Mädels unterwegs war. Aber ich muss dich warnen, unser Soho House in Istanbul ist viel eindrucksvoller. Ausserdem musst du Mitglied sein um reinzukommen. Wenn du einen Drink mit Live-Auftritten genießen möchtest, kannst du im No Vacancy vorbei schauen. Wenn du ein French Tuesday Mitglied bist, solltest du dich ihre Agenda für eine coole Dienstagsparty ansehen.

Wo einkaufen gehen?

Ich habe in letzter Zeit nicht viel eingekauft, aber wenn du die Welt-Marken magst, solltest du dir The Grove oder den Roberstson Boulevard vornehmen, wo das berühmte Ivy Restaurant liegt. Kerem würde niemals dorthin gehen, aber bevor ich ihn traf, aß ich dort mit Freunden zu Mittag. Das Essen ist großartig, das Problem ist, dass die Leute dorthin gehen, um zu sehen und gesehen zu werden. Santa Monica und 3rd Street sind auch bekannte Einkaufsviertel. Persönlich bevorzuge ich kleine Geschäfte mit lokalen Marken, so wie du sie an der Abott Kinney finden kannst. Melrose macht auch Spaß und wenn du ein paar Designer-Artikel kaufen möchtest, findest du diese im Nordstrom Rack viel günstiger.

LA mit Kindern

Letzten Sommer sind wir mit unseren drei Kindern und einem Hund nach Los Angeles geflogen. Die USA ist sehr kinder- und haustierfreundlich. Wir haben die erste Woche in Vergnügungs-Parks wie Legoland und Disneyland verbracht. Es gibt viele weitere Attraktionen wie die Universal Studios, Knott’s Berry Farm und den LA Zoo. Wir hatten ein Loft in Downtown gemietet und die Kinder liebten es. In den anderen zwei Wochen hatten wir sie in eine Sommerschule geschickt. Die war nicht schlecht, aber ich empfehle dir das Programm von UCLA zu prüfen, falls du vorhast, deine Kinder mitzunehmen. Ich weiß von meiner Freundin Nevin, die dort lebt, dass sie ein tolles Programm anbieten. Die Preise sind höher als bei anderen Sommerschulen, daher solltest du warten, bis die Kinder etwas älter sind und die Ausbildung voll und ganz genießen können. Zoe und Noah lieben Los Angeles. Sie waren noch nie zuvor in Amerika und waren vor allem von den riesigen Portionen im Restaurant und der Gesprächigkeit der Leute beeindruckt.

Wie kommst du von A nach B?

Wenn du eine Woche in Los Angeles bleibst, solltest du ein Auto mieten. Wir haben gute Erfahrungen mit Turo gemacht, ein Dienst der wie Airbnb funktioniert: Einwohner, die ihr Auto nicht brauchen, vermieten es für ein paar Tage an Touristen. Wenn du nachts ausgehst, rufe einen Uber an, damit du ohne Parkplatzprobleme trinken kannst. Die Uber-App ist super einfach zu bedienen und die Preise sind viel günstiger als ein Taxi.

Ausflüge von Los Angeles

Du kannst nach Las Vegas fahren. Wenn du noch nie dort warst, musst du unbedingt hin. Es ist solch ein surrealer Ort mit all diesen Menschen, die in die Stadt der Sünde strömen und nur eines im Sinn haben: PARTY. Für mich gibt es genau 3 Gründe nach Las Vegas zu fahren: 1) Du kannst bei Starköchen fein essen. 2) Es hat tolle Shows. 3) Das Miracle-Hotel hat einen Raum voll mit dem besten frozen Joghurt, den ich jemals in meinem Leben gegessen habe.

Wenn du dich für Weinkultur interessierst, kann ich dir einen Ausflug nach Solvang empfehlen, eine authentische dänische Stadt in Santa Barbara County. Palm Springs, La Jolla, Laguna Beach, San Diego und San Francisco sind weitere schöne Orte, die man von Los Angeles aus erreichen kann.

Flug und Jetlag

Ich mag es mit Turkish Airlines zu fliegen. Wenn du in der Nebensaison fliegst, kannst du Tickets für weniger als 600 $ finden. Ich habe Flüge für den Monat Juli nachgeschaut und sie waren 1000 $ und werden bis zu 1600 $ kosten. Ich kann dir nur empfehlen, früh genug zu buchen. Du kannst jetzt Sitze in den Exit-Reihen kaufen, wenn du Economy fliegst oder allenfalls mit gesammelten Meilen upgraden. Leider gibt es keine Comfort Klasse mehr, es heisst jetzt entweder Economy oder Business. Der Flug dauert ungefähr 13 Stunden von Istanbul uas. Normalerweise kann ich während des Fluges nicht schlafen, also sorge ich dafür, dass ich ein Buch und gute Kopfhörer mitnehme. Unsere Freunde schwören auf die homöopathischen No-Jet-Lag Pillen. Ich werde sie für das nächste Mal ausprobieren, aber du solltest dich natürlich an die LA Zeit anpassen, sobald du landest: Geh nicht schlafen, checke ein, dusche und gehe essen. Darüber hinaus solltest du viel trinken und mit leichten Speisen und saisonalen frischen Früchten Energie schöpfen.