Die besten Smoothies der Welt

Manchmal hast du keine Lust etwas zu kauen oder du hast schlichtweg keine Zeit, dich an den Tisch zu setzen. Dann ist ein Smoothie die optimale Lösung für dich.

Die besten Smoothies der Welt

Ich bin kein großer Fan von Fruchtsäften, weil die gesamte Schale und das Fruchtfleisch weggeworfen werden und das genau die Teile der Frucht sind, die am reichsten an Mineralien, Vitaminen und Ballaststoffen sind. Aber ich finde Smoothies großartig, weil man für Smoothies - im Gegensatz zu Fruchtsäften - die ganze Frucht benutzt.

 

Ich würde nicht sagen, dass Zoe morgens mürrisch ist, aber sie hat Lust auf nichts außer Pfannkuchen oder Milchreis. Smoothies mag sie aber, weil sie die kleine Flasche liebt, in die ich sie fülle. Ausserdem ist sie dankbar, dass sie das Frühstück aus einem Strohhalm schlürfen kann anstatt es kauen zu müssen.

 

Aber Smoothies sind nicht nur eine gute Lösung für meine Tochter. Sie sind auch perfekt für mich und meinen Freund, wenn wir keine Zeit haben, uns hinzusetzen und zu frühstücken. Ich fülle den Smoothie einfach schnell in eine Flasche ab und stecke ihn in meine Tasche, damit ich ihn unterwegs trinken kann.

 

Hier ist Zoe’s und mein Lieblings-Smoothie-Rezept. Ich habe jeweils zwei Portionen berechnet. Ich schlage vor, die volle Menge zu machen und eine Flasche im Kühlschrank aufzubewahren. Ein Smoothie bleibt zwei Tage lang frisch.

 

Zoes Smoothie:

1 reife Banane

3 große blaue Pflaumen

1,5 Glas Milch

½ Teelöffel gemahlener Zimt

1 Glas Eiswürfel

 

Doris’ Smoothie:

1 reife Banane

¼ Avocado

1 Kiwi

1 dicke Scheibe frischer Ananas

1 Handvoll Kale

1 Glas Eiswürfel